/ Kursdetails

N20301 "Rigoletto" auf der Seebühne Tagesfahrt zu den Bregenzer Festspielen

Beginn Di., 28.07.2020, 14:00 - 23:59 Uhr
Kursgebühr 125,00 € Busfahrt, Einführung und Eintrittskarte (sehr gute Plätze Kategorie 4)
Frühzeitige Anmeldung erforderlich!
Dauer 1 Termin
Kursleitung Alexandra Kröner

Anspruchvolles Musiktheater, beste Unterhaltung für ein großes Publikum und bleibende Momente unter freiem Himmel gehören bei den Bregenzer Festspielen zusammen. Die Oper "Rigoletto", Giuseppe Verdis mitreißendes und schaurig schönes Meisterwerk, ist im zweiten Jahr auf der Seebühne zu sehen. Regisseur und Bühnenbildner Philipp Stölzl betont in seiner Inszenierung Verdis einzigartige Kontraste zwischen Spektakel und intimem Kammerspiel. Dem zirkushaften Treiben auf dem Fest, der waghalsigen Entführung Gildas und dem gruseligen nächtlichen Sturm stehen innige Szenen zwischen Rigoletto und seiner Tochter sowie Gilda und dem Herzog gegenüber.
Auf der Busfahrt gibt es eine Einführung in die Oper. Nach der Ankunft in Bregenz gegen 16.30 Uhr besteht bis zum Beginn der Vorstellung um 21.15 Uhr Gelegenheit zum Stadtbummel und Abendessen.




Kursort

Treffpunkt Bushaltestelle Pestalozzischule

Ebertstraße
73054 Eislingen

Termine

Datum
28.07.2020
Uhrzeit
14:00 - 23:59 Uhr
Ort
Ebertstraße, Treffpunkt Bushaltestelle Pestalozzischule