/ Kursdetails

N20603 Ein Leben für die Kunst - James Rizzi Ausstellungsfahrt nach Balingen

Beginn Do., 03.09.2020, 17:00 - 23:00 Uhr
Kursgebühr 45,00 € Kosten für Fahrt, Eintritt und Führung
Dauer 1 x
Kursleitung Alexandra Kröner

James Rizzi, 1950 geboren im New Yorker Stadtteil Brooklyn war schon zu Lebzeiten ein echter "Pop Artist". Bekannt wurde er durch die Erfindung der 3D-Papierskulptur und der 3D- Magnetbilder, die seit den 70er-Jahren untrennbar mit seinem Namen verbunden sind. Seine vor Details nur so wimmelnde Stadtszenen und seine ausgeprägte Liebe zu ausgefeilten fröhlichen Miniaturen haben eine wahre Kunst-Marke geschaffen. Nach Rizzis Tod 2011 ist die Nachfrage nach seinen Arbeiten geradezu explodiert. Lassen Sie sich in der Stadthalle in Balingen bei der Führung in Rizzis New Yorker Loft entführen und schauen Sie in seine Schubladen mit noch unveröffentlichten Entwürfen. Die Ausstellung zeigt an kleinen und sehr großen Beispielen, dass es für Rizzi keinen Alltagsgegenstand gab, der nicht durch die Berührung mit Kunst zu etwas Magischem wurde.




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
03.09.2020
Uhrzeit
17:00 - 23:00 Uhr
Ort
Bushaltestelle Pestalozzischule