© Johannes Martin Jeutter

Wanderausstellung Biotopverbund


Verbundene Landschaft schafft lebendige Vielfalt

BUND-Wanderausstellung vom 26. April – 10. Mai 2024 im Eislinger Rathaus

Laubfrosch, Gefleckte Heidelibelle oder Violetter Feuerfalter drohen aus unseren Landschaften zu verschwinden. Auch in Baden-Württemberg geht die Artenvielfalt weiter zurück. Die Ursachen: Durch die Zerschneidung durch Straßen und die intensive Bebauung gehen Lebensräume verloren. Die BUND-Wanderausstellung „Verbundene Landschaft – Lebendige Vielfalt“ zeigt, wie es um Tiere, Pflanzen und Lebensräume in Baden-Württemberg steht und welche Rolle der Biotopverbund spielt. Elf bilderreiche Informationstafeln, Mitmach-Stationen mit Bilderrätsel und Twister-Spiel zeigen, wie es um Tiere, Pflanzen und Lebensräume in Baden-Württemberg steht. Die Ausstellung veranschaulicht, warum verbundene Lebensräume für die Artenvielfalt wichtig sind und zeigen, was Kommunen für ihn tun können. Sie richtet sich an Erwachsene und an ältere Schülerinnen und Schüler.
In Eislingen macht die Ausstellung vom 26. April  bis zum 10. Mai 2024 Halt im Foyer des Rathauses am Schlossplatz.
 


Zurück